Keine Chance für COVID-19!

Dank unseres zertifizierten Hygienekonzepts ist Tanzen in der TanzVilla eine sichere Sache, bei der Spaß und Geselligkeit nicht auf der Strecke bleiben!

Im Corona-Safe-Modus ist die Anzahl Teilnehmender limitiert. Die Tanzstunde findet wöchentlich in geschlossenen Gruppen, also stets im selben und bekannten Personenkreis statt. In Paartanzkursen gibt es keine Partnerwechsel. Das Tragen von Mund- und Nasenbedeckungen in der Villa ist möglich, jedoch keine Pflicht.

Wir bitten Sie, beim Betreten der Villa den kontaktlosen Spender im Foyer zu benutzen und sich die Hände zu desinfizieren. Wir begrüßen uns mit einem Lächeln und verzichten auf Handshakes. Es gelten die üblichen Abstandsregeln.

Die spürbare gute Luftqualität in beiden Tanzsälen wird von 4 leistungsstarken Luftreinigern überwacht. Hochwertige HEPA-Filter nehmen 99,975 % aller Viren, Bakterien und Pollen auf und filtern die gesamte Raumluft während der Tanzstunde mehrfach. Eine professionelle Abluftanlage im Souterrain entzieht der gesamten Etage verbrauchte Luft. Fenster und Türen können geöffnet bleiben, um für angenehmes Raumklima und viel Frischluft zu sorgen. In den Unterrichtspausen erfolgt die komplette Durchlüftung der Räumlichkeiten.

Wir bitten Sie, die TanzVilla nach Ihrer Tanzstunde über die gekennzeichneten Ausgänge zu verlassen, um bei Kurswechseln Engpässe am Haupteingang zu verhindern.

Zwischen den Kursen nehmen wir uns Zeit, um Türklinken, Handläufe, Tische und andere häufig berührte Flächen zu desinfizieren.

Bitte bleiben Sie mit Erkältungssymptomen zu Hause und konsultieren Sie Ihren Hausarzt.

Dieses Konzept ist bereits seit 15. Mai 2020 Grundlage unserer Tanzclubs und Kurse. Die Einhaltung ist unkompliziert und bietet größtmöglichen Schutz, ohne an Unterrichtsqualität oder den Spaß am Tanzen zu verlieren.

Danke, dass Sie uns vertrauen und mitmachen.

 

Bitte bleiben Sie gesund!