Liebe Mitglieder,

mit der 2 G Plus Regel gibt es vorübergehend neue Anforderungen zur Teilnahme am Unterricht. Solange die Hotspot-Regel gilt, ist zusätzlich ein tagesaktueller negativer Antigentests z.B. von einer öffentlichen Bürgerteststelle vorzuweisen. Ein mitgebrachter Selbsttest, der in Anwesenheit des den Schutzmaßnahmen unterworfenen Veranstalters (Kursleitung) durchgeführt wird, ist notfalls möglich.

Keine zusätzliche Testpflicht für:

  • Mitglieder mit Auffrischungsimpfung
  • geimpfte und zusätzlich kürzlich genesene Mitglieder
  • Kinder im Vorschulalter
  • nicht geimpfte Schulkinder mit lückenlos geführtem Testheft der Schule
  • geimpfte Schulkinder, die anhand des Testhefts eine wöchentliche Schultestung nachweisen können

Das Team der TanzVilla ist geboostert und testet zusätzlich täglich.

Alle ungeschützten Eltern unserer kleinen Dancekids dürfen die TanzVilla nur für die kurze Dauer des Bring- und Abholprozederes betreten und müssen dabei auf den korrekten Sitz einer medizinischen oder FFP2-Atemschutzmaske achten. Der Aufenthalt in den Warte- und Pausenräumen der TanzVilla unterliegt ebenfalls der 2 G Plus Regel.

Während des Unterrichts besteht keine Maskenpflicht. Das Tragen einer Atemschutzmaske und das Beachten von Sicherheitsabständen auf den sonstigen Betriebswegen der TanzVilla wird behördlich empfohlen. Unser zertifiziertes Hygienekonzept ist weiterhin aktuell.

Vielen Dank für die Einhaltung der Regeln.
Herzliche Grüße vom Team der TanzVilla