Liebe Mitglieder, liebe Kinder, liebe Eltern,

wir dürfen wieder tanzen!
In Hessen ist der Besuch der Tanzschule seit 15.5. wieder erlaubt. Wir danken den Präsidien der beiden Verbände professioneller Tanzlehrerinnen und Tanzlehrer ADTV & Swinging World, die mit Erstellung präziser Hygienekonzepte und zertifizierter Schulung ihrer Mitglieder maßgeblich zu den positiven Entscheidungen auch anderer Landesregierungen beigetragen haben. Diese Erlaubnis ist verständlicher Weise an Bedingungen genüpft. Einige Angebote unserer Tanzschule können daher nur beschränkt oder gar nicht genutzt werden, weil sie entweder ausdrücklich nicht erlaubt sind, oder mit den geltenden Hygieneregeln für uns nicht durchführbar sind. Wir möchten trotz dieser Einschränkungen wieder tanzen und bitten um Verständnis, wenn wir die Einhaltung der noch ungewohnten Regelungen beobachten und bei Unsicherheiten beraten müssen.

Wir erklären die genauen Gründe bei nächster Gelegenheit gern persönlich und ausführlich, möchten hier aber nicht zu sehr ins Detail gehen müssen. Fakt ist, dass uns nach aktueller Verordnung folgende Angebote nicht möglich sind:

  • Tanzveranstaltungen wie Abschlussbälle, Tanzpartys und Milongas
  • Tanzunterricht mit kleineren Kindern (4-6 Jahre)
  • Zumbafitness (erhöhte Aerosolausscheidung)

Möglich hingegen sind:

  • Tanzstunden mit Paaren (verheiratet, eheähnliche Beziehung oder selber Hausstand)
  • Rückenfitness- und Gymnastikunterricht für Erwachsene (kontaktlos)
  • Tanzunterricht im Solobereich für ältere Kinder, Teenager und Erwachsene (kontaktlos)

Wichtig ist die Beachtung der bekannten Hygieneregeln und des stets einzuhaltenden Mindestabstands von 1,5 m zu Menschen anderer Hausstände, egal ob im Stehen oder beim Tanzen. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung beim Betreten der Tanzschule und während des Unterrichts ist nicht notwendig.

Unter Beachtung der aktuellen Verordnungen können wir Tanzunterricht in veränderter Form anbieten:

  • Geregelte Ein- und Ausgangsprozeduren (Vermeidung von Warteschlangen).
  • Begrenzte Teilnehmeranzahl, ggf. durch temporäre Gruppenteilung, um Mindestabstände zu gewährleisten.
  • Häufiges, gründliches Lüften zwischen den Kursen bei Gruppenwechsel
  • Regelmäßiges Desinfizieren von Türgriffen und Geräten
  • Anwesenheitslisten führen

Wir bitten alle Teilnehmenden, die Tanzschule über den Haupteingang zu betreten und sich im Eingangsbereich die Hände mittels bereitgestellter Lotion zu desinfizieren. Schuhwechsel ist an verschiedenen Stationen unter Einhaltung der Abstandsregel möglich. Im Saal stehen Stühle zur Ablage von Wertgegenständen und mitgebrachten Trinkflaschen. Wir bitten alle Teilnehmenden, den Tanzraum nach dem Unterricht in angemessener Zeit über den gekennzeichneten Ausgang (Terrasse/Garten) zu verlassen.

Teilnehmende der Rückenfitness- und Gymnastikstunden werden gebeten, nach Möglichkeit eigene Bodenmatten oder zumindest ein großes Badetuch (mindestens 180 x 60 cm) zum Abdecken bereitgestellter Matten mitzubringen und bereits in Trainingskleidung einzutreten. Es besteht vorübergehend keine Umkleidemöglichkeit. Der Schuhwechsel ist natürlich weiterhin möglich und notwendig!

Teilnehmende nicht durchführbarer Kurse sind bis auf weiteres beitragsfrei gestellt und bekommen den Mai gutgeschrieben. Unsere Ausgleichsmöglichkeiten für andere Kurse und Clubs unterbreiten wir in persönlichen Gesprächen mit der Gruppe.

Diese Regelungen gehen vorüber. Gemeinsam schaffen wir es, auch in dieser reglementierten Phase uns die Lebensfreude und den Spaß am Tanzen nicht verderben zu lassen. Wir rechnen fest damit, mit den nächsten Lockerungen wieder ein großes Stück weiter in Richtung Normalität zu kommen.

Wir bitten um Nachsicht, wenn der Corona-Stundenplan anfangs vielleicht etwas holpert und wir manche Uhrzeiten neu justieren mussten. Bitte verstehen Sie auch, dass wir in dieser ersten Phase Mehrfachteilnahmen in der Woche vermeiden müssen und weiterhin um Mitteilung bitten, wenn Sie fehlen werden.
Wir öffnen/unterrichten auch an allen kommenden Feier- und Brückentagen. 

Vielen lieben Dank
Serge Richard  & Team

 

 

Saal EG

Bailando UG


Montag

 


17:30-18:30 Rückenfit /Doris
19:00-20:00 Tango Level 2 /Serge
20:15-21:45 Tanzclub Split 1 /Serge

16:00-17:00 D4K 7-9 Test /Doris (ab 1.6.)

18:45-19:45 Fitness /Doris
20:15-21:45 Tanzclub Split 2 /Rieke


Dienstag


17:40-18:40 Fitness /Doris
19:15-20:45 Tanzclub /Serge
21:00-22:30 WTP Level 2 /Serge



18:50-19:50 Rückenfit /Doris
20:15-21:45 WTP Level 1 /Rieke


Mittwoch


09:30-10:30 Fitness /Doris
17:00-17:50 D4F Teen /Doris
18:00-18:50 D4F Erw. /Doris
19:15-20:15 Tanzclub /Serge
20:30-22:00 Tanzclub /Serge oder Rieke



16:00-16:50 D4K 10-13 Split 1 /Yvonne
17:00-17:50 D4K 10-13 Split 2 /Yvonne
19:15-20:30 Tangoclub /Rieke
20:45-21:45 Tanzclub /Rieke oder Serge


Donnerstag


09:30-10:30 Wirbelsäule /Doris
15:30-16:20 D4K 6-8 Test /Rieke (ab 4.6.)

16:30-17.30 D4K 9-13 /Rieke
17:50-18:50 Coretraining /Doris
 




16:45-17:45 Wirbelsäule /Doris
18:45-20:15 Tanzclub /Michel
20:30-22:00 Tanzclub /Michel


Freitag


09:30-10:30 Tänzerische Gymn. /Michel
16:15-17:15 D4K 9-13 /Rieke
18:30-19:30 Tangoclub /Serge
19:45-20:45 Tanzclub /Serge
21:00-22:15 Tangoclub /Rieke




18:00-19:00 Tanzclub Split 1 /Rieke
19:15-20:15 Tanzclub Split 2 /Rieke
 


Samstag


Einzelstunden/Privatstunden


Einzelstunden/Privatstunden


Sonntag


14:15-15:15 Tangoclub /Rieke
15:45-16:45 Tangoclub /Serge
17:15-18:45 Tanzclub /Serge
19:00-20:30 WTP Level 3 /Serge+Rieke
20:30-21:30 Tanzclub /Michel



15:30-16:30 Tanzclub /Rieke
17:15-18:15 Tanzclub /Rieke
19:00-20:00 Tanzclub /Michel